Kann ich das RAM Ende 2013 auf MacBook Pro aktualisieren?

Tun die späten 2013 models (13 "- (ME864, ME865, ME866), 15" – (ME293, ME294)) RAM-Upgrades?

2 Solutions collect form web for “Kann ich das RAM Ende 2013 auf MacBook Pro aktualisieren?”

Nein. Der RAM ist bei allen modelsn mit der Hauptplatine verlötet.

Bildbeschreibung hier eingeben

Hier ist die Hauptplatine von iFixits Teardown des Low End 15 '' models (2.0 GHz, 8 GB RAM, 256 SSD).

In der gelben Box befinden sich 16 x 512 MB DDR3 SDRAM (8 GB insgesamt) memorychips. Wie Sie sehen, sind sie direkt auf die Platine gelötet und können nicht ausgetauscht werden, ohne die gesamte Platine zu replace.

Nach dem Teardown durch iFixit wird der RAM in Retina Displays an die Hauptplatine gelötet. Es kann möglich sein, das Löten rückgängig zu machen und es aufzurüsten, aber der Aufwand lohnt sich fast sicher nicht.

https://www.ifixit.com/Teardown/MacBook+Pro+13-Inch+Retina+Display+Late2013+Teardown/18695#s53264

RAM an die Hauptplatine gelötet

  • Menge an 'freiem RAM-memory', bedeutet das, dass ich upgraden sollte?
  • Safari und andere Programme, die zu viel RAM mit kaum geöffneten Registerkarten verwenden. Geschieht seit Yosemite täglich
  • Normale Websites verbrauchen große Mengen an RAM
  • Kann dieses RAM mit dem iMac 2010 funktionieren?
  • IBooks in iCloud speichern
  • Warum nimmt meine iPhoto-Master-file viel memoryplatz in Anspruch?
  • Cloud-memoryoptionen für nur teilweise Synchronisierung
  • Kann ein 2009 iMac eine ungerade Gesamtmenge RAM haben?
  • Kann ich 16 GB RAM auf einem Quad-Core MacBook Pro installieren?
  • 3 Pieptöne beim Neustart nach der RAM-Installation ... ist das RAM wirklich schlecht?
  • Neuer Corsair Ram piept Ende 2008 MacBook