AppStore Auf Updates überprüfen .. große Mengen an memory verbrauchen

Ist das normal? (Softwareupdated ist ein Apple-Helfer, der nach Updates sucht)

Softwareupdated verbrauchenden 36gb Speicher

Ich habe meinen Mac neu gestartet und es hat wieder angefangen

langsam die Zahlen klettern

Der AppStore versucht gerade, nach Updates zu suchen, und ich kann meinen Mac nicht aktualisieren.

Appstore-Bild

Also ich denke, meine eigentliche Frage ist

Kann es repariert werden? Muss ich Yosemite neu installieren oder kann es mit einem einfachen Patch getriggers werden, ohne den AppStore zu durchlaufen?

Spezifikationen: MacSpecs

2 Solutions collect form web for “AppStore Auf Updates überprüfen .. große Mengen an memory verbrauchen”

Ich zwang den "Softwareupdated" -Helfer und drängte sofort auf die Update-Schaltfläche, bevor AppStore nach Updates suchte.
Nahm ein paar Versuche, schaffte es aber, den Scheck zu bestehen und wurde nun erfolgreich auf 10.10.4 aktualisiert.

OSXDaily.com hat einen hilfreichen Artikel zu diesem Thema geschrieben.

  • Benötige ich eine separate dedizierte Maschine, um osx server auszuführen, oder kann ich einige functionen verwenden, die sie von meinem MBP aus ausführen?
  • OSX 10.9.2 zum zweiten Mal
  • Verwenden von Software Update Server
  • Wiederherstellung von iPad mit Wiederherstellungsmodus scheitern aufgrund von 15 Minuten Timeout
  • GPU-Beschleunigung deaktivieren, S / L / E-Kext vor Softwareaktualisierung schützen
  • Nach dem Systemupdate letzte Nacht bootet das System nicht mit IOPlatformExpert.cpp: 1504 error
  • MacBook-Update hängt am zweiten Teil
  • Warum kann ich macOS Sierra nicht im App Store finden?
  • Mac OS X Yosemite brach meinen iMac
  • So aktualisieren Sie Xcode von 7.2.1 auf 7.3.1 mit Terminal (Kommandozeilen-Tools)
  • Ist es möglich, OSX-Updates herunterzuladen?